silo-safeline

Gurt-System für einfache und schnelle Silo-Sauerstoffbarrieren

Auf einen Blick

  • einfache Handhabung
  • keine Gefahr von Folienbeschädigungen
  • besserer Luftabschluss, sichere Barriere
  • für alle Silosäcke mit Trageschlaufe

Die silo-safeline optimiert die Sicherung Ihres Silos und erleichtert Ihnen die Arbeit mit Silosäcken.

silo-safeline: jbs innovation 2019

einfach

  • einfache Handhabung
  • sichere Fixierung der Silofolie bei minimiertem Aufwand
  • drastisch reduzierter Arbeitsaufwand im Vergleich zu Autoreifen, sowohl beim Verlegen als auch beim Abdecken
silo-safeline: Schluss mit Reifen!

sicher

  • keine Drahtenden aus Reifenkarkassen im Futter (siehe Video „Tote Kühe durch Reifendraht“)
  • keine Gefahr von Folienbeschädigungen durch einen äußerst reißfesten Gurt und abgerundete Ecken der Edelstahlplatten
  • besserer Luftabschluss, wenn kein Kontakt zum Boden besteht – sichere Barriere, auch bei geöffnetem Silo
  • sicherer Halt der Silosäcke auch am schrägen Silo

flexibel

  • individuell anpassbar
  • passt auf jeden Silo
  • für alle Silosäcke mit Trageschlaufe

Und so geht‘s

silo-safeline: Länge abmessen

1.

silo-safeline so über das Silo legen, dass bei der Verwendung eines 120 cm Silosackes (z. B. harvest INTERNATIONAL® silosack) ein Abstand von ca. 150 cm zum Boden entsteht. silo-safeline auf das ermittelte Maß kürzen und die Enden (mit einem Feuerzeug) verschweißen.

silo-safeline: Edelstahlplatten befestigen

2.

Edelstahlplatte mit der untersten Schlaufe der silo-safeline verbinden und mit einem der beigefügten Kabelbinder fixieren.

silo-safeline: weitere Edelstahlplatten befestigen

3.

Wählen Sie jede dritte Schlaufe für eine weitere Edelstahlplatte. Bei anderen Größen von Silosäcken die Abstände der Edelstahlplatten entsprechend anpassen.

Hinweis:
Fixieren Sie so viele Edelstahlplatten auf der silo-safeline, dass der Scheitelpunkt zur oberen Fläche des Silos bis ca. 1 Meter überschritten wird.

silo-safeline: erste Silosäcke einhängen

4.

Die Silosäcke rechts und links in die oberen Edelstahlplatten einhängen.

silo-safeline: weitere Silosäcke einhängen

Danach jeweils die weiteren Silosäcke in die Edelstahlplatten einhängen, bis alle zuvor vorbereiteten Edelstahlplatten belegt sind.

silo-safeline: Silosäcke auflegen

5.

Auf dem oberen Teil des Silos werden zur Fixierung der Siloabdeckung weitere Silosäcke auf die silo-safeline gelegt.

silo-safeline: Silosäcke daneben stellen

6.

Um das Silo optimal zu schützen, empfehlen wir links und rechts neben dem untersten Silosack einen weiteren an das Silo zu stellen, um bei absinkendem Silo den durchgehenden Druck zu erhalten.

Ideal auf unsere silo-safeline abgestimmt sind unsere harvest INTERNATIONAL® siloschutzgitter und harvest INTERNATIONAL® silosäcke.

Das könnte Sie auch interessieren ...