Für die erfolgreiche Tierhaltung

Hygiene

Der Erfolg jeder Tierhaltung hängt maßgeblich vom Stallumfeld ab. Neben der Fütterung ist die Hygiene ein entscheidender Faktor für Tiergesundheit und Leistung. Besonders Jungtiere und Euter bzw. Gesäuge brauchen eine keimarme Umgebung, damit Infektionen nicht zum ständigen Begleiter werden. Regelmäßige Reinigung und Desinfektion sowie der Einsatz von Stalleinstreu sind wirksame Maßnahmen, um den Keimgehalt im Stall niedrig zu halten.

Tierhygiene

Stallhygiene