Porcomel Transit

Milchaustauscher

Auf einen Blick

  • Fett-Eiweiß-Anteil ähnlich wie in der Sauenmilch
  • hochwirksame Probiotika
  • garantierter Immunglobulingehalt
  • guter Milchanteil
  • leicht verdauliche pflanzliche Öle
  • gut verfügbare Vitamine und Spurenelemente
  • geeignet für Schüssel- und Automatentränke
  • gut kombinierbar mit Porcomel Nature

Produktbeschreibung

Porcomel Transit ist ein idealer Milchaustauscher für den Übergang von einem Saugferkel zu einem abgesetzten Ferkel bzw. Läufer. Durch hochverdauliche Komponenten unterstützt der Milchaustauscher die Entwicklung des Ferkels und die Aufnahme von festem Futter. Weiterhin wird die Verdauung unterstützt und die Entwicklung von krankmachenden Keimen gehemmt.

Zusätzlich sind Immunglobuline im Porcomel Transit enthalten, die das Abwehrsystem der jungen Ferkel unterstützen. Ausgewählte Komponenten fördern die Verdauung und versorgen die Ferkel mit leicht verfügbarer Energie. Kokosnussöl erhöht zudem die Futteraufnahme. Das Porcomel Transit kann ab der 2. Lebenswoche verfüttert werden.

Anwendung

Porcomel Transit kann ab der 2. Lebenswoche verabreicht werden. Dazu sollten 200 g in 800 ml warmem Wasser (42 °C) angemischt werden. Die Tränketemperatur sollte 39 °C sein.

Zusammensetzung

  • Molkenpulver
  • Reiskonzentrat
  • Pflanzliche Öle
  • Weizenkonzentrat
  • Vitamine & Spurenelemente

Lagerung und Haltbarkeit

  • kühl und trocken lagern
  • Sack nach dem Öffnen wieder gut verschließen
  • 12 Monate haltbar

Verpackung

25 kg Sack

Das könnte Sie auch interessieren ...