Für eine bessere Euterhygiene und -pflege

Euterpflege

Eine keimfreie Zitze gibt es nicht. Umwelterreger aus dem Stallumfeld der Kuh und Bakterien, die sich auf der Zitze ansiedeln, werden weder bei der Trockenreinigung noch bei einer feuchten Reinigung ohne Zusätze vollständig erfasst. Die Vorreinigung des Euters mit einem bioziden Wirkstoff verringert den Keimeintrag in die Zitze und verbessert die Melkhygiene.